Facebook Twitter Google+ LinkedIn Xing Per E-Mail empfehlen

Gesamtbanksteuerung

Um Rentabilitätsziele nachhaltig zu erreichen sowie Investoren- und Eigentümerinteressen gerecht zu werden, ist es unerlässlich Geschäftseinheiten, Produktgruppen, Kundenverbindungen und Einzelgeschäfte schnell, effizient und transparent abzubilden. Diese sind im Detail und zusammengefasst darzustellen und risikoadäquat zu steuern. Zu berücksichtigen ist die Komplexität durch die gesetzlichen und quasi-gesetzlichen Rahmenbedingungen aufgrund von Regulierungen und Besteuerung. Neben dem aufsichtsrechtlich geforderten Meldewesen sind unternehmensspezifische Kenngrößen zu Kapital, Liquidität und Verschuldungsgrad festzulegen und zu überwachen. Diese Aufgaben stehen in Wechselwirkung mit dem Rechnungswesen.

Beratungsfeld Gesamtbanksteuerung

Unser Gesamtverständnis der Gesamtbanksteuerung lässt sich wie folgt darstellen:

Nach gemeinsamer Definition der Aufgabenstellung beraten wir Sie, außerdem planen, steuern und überwachen wir Ihre Initiativen.

In folgenden Bereichen zeigen wir Ihnen exemplarisch, welches Verständnis unsere Arbeit und Kompetenz prägt: